Latinka Kino „Cooking Up Dreams“

Dieser Dokumentarfilm reist in die Küchen von Perus Küste, Hochland und Dschungel, sowie in peruanische Gemeinden in Paris, London, Amsterdam und New York auf der Suche nach Antworten. Von den bescheidensten Familienküchen bis hin zu den nobelsten Restaurants, von den Geschichten über die Pioniere der peruanischen Köche im Ausland bis hin zu denen, die alte[…]

LatinkaKino „De ollas y sueños – Cooking up dreams“

Dieser Dokumentarfilm reist in die Küchen von Perus Küste, Hochland und Dschungel, sowie in peruanische Gemeinden in Paris, London, Amsterdam und New York auf der Suche nach Antworten. Von den bescheidensten Familienküchen bis hin zu den nobelsten Restaurants, von den Geschichten über die Pioniere der peruanischen Köche im Ausland bis hin zu denen, die alte[…]

Latinka Kino TITICACA

Titicaca entre oro y mercurio „Titicaca und die verschwundenen Gesichter“ Am 16. Mai 2018 wird der peruanische Filmemacher Heeder Soto seinen neuen Film „Titicaca und die verschwundenen Gesichter“ (Titicaca entre oro y mercurio) in „die Kurbel“ vorstellen. Der Filmemacher ist für eine Fragerunde am Ende des Filmes dabei. „Bergbau und soziale Konflikte am Titicacasee: Der[…]

Latinka Kino – Hija de la laguna

Latinka e.V. präsentiert in Zusammenarbeit mit „Die Kurbel – Karlsruhes Kinogenossenschaft“ den peruanischen Dokumentarfilm:   Hija de la laguna (Tochter der Lagune)   Nélida ist eine junge Landwirtin, die in der Provinz Cajamarca in den nördlichen Anden Perus lebt. Sie kommuniziert mit der Natur und fühlt sich als Tochter der Lagunen, von denen das Leben[…]

LatinkaKino wieder in der Kurbel

Am Mittwoch ist es soweit! wir hoffen, dass viele von Euch am kommenden Mittwoch, den 18.10. um 20:00 Uhr in „die Kurbel“ zu unserem nächsten LatinkaKino kommen, um den Dokumentarfilm „La curiosa vida de P.E.R.U.“ anzuschauen. Es war eine lange Reise mit vielen Herausforderungen, doch gemeinsam haben wir es geschafft und können Euch nun diesen[…]

LatinkaKino präsentiert „Sigo Siendo“

Am 26.Oktober peruanischer Dokumentarfilm „Sigo Siendo“ in der Originalsprache mit Untertiteln auf Deutsch. “Sigo siendo (Kachkaniraqmi)” es una película de personajes, de personajes que son parte de un país. Esta película habla de música y de músicos, pero no es una película estrictamente musical, es una película de historias personales aparentemente muy lejanas, historias que se[…]